alternativ-leben

Niederspannungs-LED

AuralumLED's für den Niederspannungsbereich haben viele Vorteile, aber auch einige Nachteile. Der größte Nachteil liegt schon in der Produktbeschreibung, denn nur in den seltensten Fällen wird ein möglicher Betriebsspannungsbereich angeben, was gerade bei Systemen mit Blei-Akkus schnell problematisch werden kann. Für einen 12V-Akku ist es völlig normal, daß seine Ladespannung bis zu 14,8V betragen kann, das sind immerhin 23% mehr. Nicht für jede LED ist dies zu verkraften. Aber auch bei Taschenlampen kann eine neue 1,5V Batterie schon mal über 1,7V liefern, was sich bei Lampen mit mehreren Batterien schnell aufsummiert.

LED SternDa es bei LED's aber nicht um eine konstante Spannung, sondern um einen konstanten Strom geht, sollte die verbaute Elektronik dies in gewissen Grenzen ausregeln können. Wo diese Grenzen liegen, weiß aber leider nur der Hersteller oder man muß es ausprobieren, was aber in der Zerstörung der LED-Lampe enden könnte.

Die Vorteile liegen hier natürlich in den Einsatzbereichen, denn diese Lampen können direkt in Batterie-Anlagen betrieben werden.

Ideenecke

Warum anders leben, als die meisten?

Es gibt tausende von Gründen

Hier ist sie, die Ideenecke

Produkt-Tests

Die meisten unserer Gebrauchsgüter sind kurzlebig und irreparabel.

Wegwerfen statt reparieren ist "in"

Wir testen Produkte nach ganz anderen Kriterien

Mach mit !

Du hast Erfahrungen, Ideen oder selbst etwas getestet?

Hier ist Deine Plattform zum
Mitreden und Mitmachen.

Warte nicht auf Wunder ...
sei selbst das Wunder!