alternativ-leben

Exponentielles Wachstum

Es gibt sehr viele Beispiele und Gleichnisse für exponentielles Wachstum, vom berühmeten Josephspfennig (Wikipedia), der bei Christi Geburt angelegt wurde bis hin zum Schachbrett mit einem Weizenkorn (Wikipedia). Es lohnt sich wirklich, diese Beispiele anzuschauen und sie sich auf der Zunge zergehen zu lassen, dann wird man sehr schnell merken, daß exponentielles Wachstum immer und zwangsläufig in einer Katastrophe (griechisch Umwendung) enden muß.

Exponentielles WachstumAuch in der Natur gibt es viele Beispiele dafür. Gerade Bakterien-, Pflanzen- und Tierpopulationen beginnen öfter mal, sich exponetiell zu vermehren. Dies geht eine Zeitlang gut, dann sind die Rahmenbedingungen so stark gestört, daß die gesamte Population zusammenbricht und meist nur wenige Exemplare überleben. In der Wirtschaft ist das mittlerweile zum Gesellschaftsspiel geworden. Nur wer rechtzeitig abspringt, gewinnt dabei, alle anderen verlieren alles.

Wir haben das exponentielle Wachstum in unserem Denken zu einer Art Religion gemacht und jeder glaubt clever genug zu sein, die anderen austricksen zu können. Warum sehen wir nicht die deutlichen Zeichen, die auf die Umwendung (Katastrophe) hindeuten?

Wahrscheinlich sind wir zu sehr mit der Bekämpfung derselben beschäftigt, anstatt sie als einzige Chance mit offenen Armen zu erwarten. Bevölkerungsexplosion, Hungersnöte, Waldsterben, Umweltverschmutzung und wie die Schlagworte noch alle heißen, sind allesamt auf exponentielles Wachstum an der falschen Stelle zurückzuführen. Ob es noch möglich ist, dies in vielen Bereichen umzukehren oder ob wir wirklich die natürliche Katastrophe abwarten müssen, um eine Chance für den Neubeginn zu bekommen, können wir natürklich nicht sagen. Alle Zeichen stehen aber zur Zeit noch eindeutig auf Katastrophe. Aber wie schon oben gesagt, ist dies ja nichts Schlimmes, sondern lediglich eine Konsequenz, derer man sich bewußt sein muß. Als Deutsche können wir ja sogar noch einen draufsetzen, denn schließlich haben wir die Katastrophe der Wiedervereinigung mehrheitlich begrüßt und ihr sogar den (eingedeutschten) Namen "Wende" = Katastrophe gegeben.

Zum Abschluß noch ein kurzer Witz, der zum Nachdenken anregen soll:
Treffen sich zwei Planeten im Weltall. Sagt der eine zum anderen: "Mann, siehst Du aber schlecht aus!"
Sagt der andere: "Ja, mir geht es gar nicht gut, ich habe Homo Sapiens".
Da meint der erste: "Ach, das ist halb so schlimm, das hatte ich auch. Tut zwar sehr weh, geht aber schnell wieder vorbei".

Zurück zur Übersicht

Ideenecke

Warum anders leben, als die meisten?

Es gibt tausende von Gründen

Hier ist sie, die Ideenecke

Produkt-Tests

Die meisten unserer Gebrauchsgüter sind kurzlebig und irreparabel.

Wegwerfen statt reparieren ist "in"

Wir testen Produkte nach ganz anderen Kriterien

Mach mit !

Du hast Erfahrungen, Ideen oder selbst etwas getestet?

Hier ist Deine Plattform zum
Mitreden und Mitmachen.

Warte nicht auf Wunder ...
sei selbst das Wunder!