alternativ-leben

Beschränktes Wachstum

Das beschränkte Wachstum wird auch als natürliches Wachstum bezeichnet, was vermuten läßt, daß dies die einzige Art Wachstum ist, die in der Natur vorkommt, aber das ist falsch. Das exponentielle Wachstum kommt ebenfalls in der Natur vor, lediglich das Endergebnis ist verschieden.

Beschraenktes WachstumBeschränktem Wachstum unterliegen viele Pflanzen, hier vorallem Büsche und Bäume und alle Tiere, aber nicht alle Populationen. Bäume, Tiere und Menschen wachsen am Beginn ihres Lebens schnell und später immer langsamer oder sogar gar nicht mehr.

Diese Art des Wachstums ist wichtig, um möglichst rasch die Größe zu erreichen, die der Aufgabe am dienlichsten ist.

Würde z.B. ein Baum mit der gleichen Geschwindigkeit wie im ersten Jahr weiter wachsen, wäre er in 10 Jahren so groß, daß der nächste Sturm ihn fällen würde. Es gibt Eichen, die sind 1.000 Jahre alt und unterscheiden sich von 100 Jahre alten Eichen allenfalls durch den Stammumfang.

Diese Art des Wachstums wird nicht umsonst auch als natürlich bezeichnet, denn immer wenn eine Pflanze, ein Tier oder eine ganze Population beschränkt wächst, wird es über eine sehr lange Zeit in harmonischem Einklang mit der Umgebung bleiben. In unserer Welt können wir noch an einigen wenigen sehr alten Firmen sehen, daß dies auch in der Wirtschaft funktioniert.

Das beschränkte Wachstum sollte allen als ein Vorbild dienen, denn es ist die einzige Wachstumsform, die beständig ist und im Einklang mit der Umwelt funktioniert.

Zurück zur Übersicht

Ideenecke

Warum anders leben, als die meisten?

Es gibt tausende von Gründen

Hier ist sie, die Ideenecke

Produkt-Tests

Die meisten unserer Gebrauchsgüter sind kurzlebig und irreparabel.

Wegwerfen statt reparieren ist "in"

Wir testen Produkte nach ganz anderen Kriterien

Mach mit !

Du hast Erfahrungen, Ideen oder selbst etwas getestet?

Hier ist Deine Plattform zum
Mitreden und Mitmachen.

Warte nicht auf Wunder ...
sei selbst das Wunder!